Erding Bulls Seniors starten hochmotiviert in die Saisonvorbereitung 2015

Meister der Landesliga Süd und Aufstieg in die Bayernliga!


So lautet das überragende Ergebnis der vergangenen Spielzeit für die Erdinger
Footballer.
Doch gemäß der Devise nach der Saison ist vor der Saison, ruhte man
sich nicht lange auf verdienten Lorbeeren aus, sondern stellte schon kurz
nach Saisonende alle Weichen für eine erfolgreiche Saison 2015.

Unter Leitung des neuen Cheftrainers Timm Fiege startete das Team bereits im November 2014 mit großer Trainingsbeteiligung in die Vorbereitungen für die neue
Saison.

Neben intensiven Ausdauer- und Schnellkrafteinheiten, lag der Fokus
vor allem auf Grundlagen- und Technikvermittlung.
Durch zahlreiche Neuzugänge aus dem Junior Team der Bulls, anderen Vereinen aus dem Münchner Umland und zahlreichen Neu- und Quereinsteigern, konnte das Team weiter verstärkt werden.
Auch in Sachen Coaching konnten die Bulls einen entscheidenden Schritt nach vorn machen.
So stehen dem Cheftrainer mit Tom Mohr, Michael Gommel, Mario Peduto und Charles Morris auf allen Positionen sehr
erfahrene Trainer zur Seite.


Das erklärte Ziel des neuen Trainerstabs ist es, einen starken Teamkern zu etablieren, mit dem die Bulls auf lange Sicht erfolgreich sind und sich als Aufsteiger in der Bayernliga behaupten können.

Laut Coach Fiege fehlt es dem jungen Kader aktuell lediglich an
Erfahrung, den das Team allerdings mit enormem Einsatz und Motivation mehr als
wettmacht.
Durch die nächsten Trainingswochen und diverse geplante Trainingslager und Freundschaftsspiele erhofft sich der Cheftrainer den nötigen Feinschliff, um an die Erfolge der vergangenen Saison anzuknüpfen.

Willst Du dich den Bulls anschließen?

Dann ist jetzt ist der ideale Zeitpunkt.
Trau Dich! Bei den Bulls findet jeder seinen Platz.

Trainingszeiten, Kontaktadressen und weitere Informationen findest Du
auf der Homepage www.bulls-erding.de

.

Text: Timm Fiege
Fotos: Tom Mohr
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.