Glück ist

Emmendingen: Markgrafen Schule | Ich bin als Kind gerne zur Schule gegangen. Meine Schulzeit begann um Ostern 1959 und endete im Sommer 1968.
All die Jahre war ich in der Markgrafen Schule in Emmendingen, die einen West- und einen Ostflügel hatte, der durch die Turnhalle verbunden war. So wars jedenfalls zu meiner Zeit.
Die ersten zwei Jahre war ich im Ostflügel - danach all die Jahre im Westflügel.

Nun feierte an diesem Wochenende "meine" Schule ihr 100jähriges. Spontan sind wir zu diesem Ereignis hin gefahren.
Nun stand ich in diesem Treppenhaus im Ostflügel, der der Beginn meiner Schulzeit war und ich träumte so vor mich hin - sah wie wir als Kinder im Treppenhaus hoch und runter sind... ich stand da, als wäre ich das Schulkind von damals ....

Für mich wars ein schönes Glück, das so zu erleben.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
4 Kommentare
28.862
Gabriele F.-Senger aus Langenhagen | 18.11.2013 | 00:25  
57.418
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 18.11.2013 | 08:44  
19.615
Katja Woidtke aus Langenhagen | 18.11.2013 | 09:29  
23.273
Ursula Schriemer aus Greifenberg | 18.11.2013 | 09:35  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.