Führungswechsel in der Vorstandschaft des TSV-Ellgau

Die neue Vorstandschaft, von links: Franziska Gumpp (Schatzmeisterin) , Sabine Rieger (Schriftführerin), Matthias Schafnitzel (1. Vorstand) und Fabian Wenninger (2. Vorstand)
(fw) Die Mitglieder des TSV-Ellgau wählten in ihrer Jahres-Hauptversammlung im voll besetzten Ellgauer Sportheim eine neue Vorstandschaft. Nach der Begrüßung berichtete erster Vorstand Erhard Zwerger, letztmalig in seiner 18-jährigen Amtszeit, von den Aktionen und Veranstaltungen des vergangenen Jahres, der reibungslosen sowie konstruktiven Zusammenarbeit innerhalb der Vorstandschaft wie auch mit den Abteilungen. Nach den Tätigkeitsberichten der Sparten Fußball, Gymnastik, Judo und Tennis sowie dem Kassen-Bericht der Schatzmeisterin und der Entlastung der Vorstandschaft durch die Vereins-Mitglieder wurden anschließend die Neuwahlen durchgeführt. Die Wahl-Ergebnisse: erster Vorstand ist nun Matthias Schafnitzel, zweiter Vorstand Fabian Wenninger, Schatzmeisterin Franziska Gumpp und Schriftführerin Sabine Rieger. Beisitzer sind nun: Bettina Englisch, Johannes Gollinger, Maria Leichtle, Ulrich Leichtle, Sylvia Leichtle, Martin Malik und Manuela Wetzel. Den Tagesordnungs-Punkt „Wünsche und Anträge“ nutzte Bürgermeister Manfred Schafnitzel, dem jetzigen „Ex-Vorstand“ Eduard (Edi) Zwerger und seiner Vorstandschaft einen großen Dank für die gute und harmonische Zusammenarbeit auszusprechen. Den Versammlungs-Abschluß leitete der neue Vorstand Matthias Schafnitzel mit einer kurzen Rede ein, richtungsweisend gemeinsam die erfolgreiche Arbeit seines Vorgängers fortzusetzen. Zwerger dankte seinem Nachfolger für die Annahme dieses Amtes und wünschte ihm, mit einem kräftigen Händedruck, alles erdenklich Gute für seine neuen Aufgaben, während ein lang anhaltender Applaus ertönte.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.