Kindergottesdienst in der Fastenzeit

Alle sind mit Eifer bei der Sache: Kindergottesdienst in der Ellgauer St. Ulrichskirche.
Jesu Versuchung" als Thema im Gottesdienst
Ellgau: rogu
In der Ellgauer St. Ulrichskirche trafen sich Kinder, Eltern, Großeltern und Geschwister zum gemeinsamen Kindergottesdienst. Dieser hatte das Thema "Jesu Versuchung" zum Schwerpunkt. Vor dem Altar war symbolisch eine Mauer aufgebaut, die den Blick auf Jesus versperrte. Im Laufe des Gottesdienstes wurde sie abgebaut, um so den Blick auf das Wesentliche zu ermöglichen. Einige Flötenkinder aus der 2. Klasse umrahmten unter der Leitung von Ulrike Heindl die Feier musikalisch. Am Ende des Gottesdienstes durfte jedes Kind eine Schachtel in Form eines Mauersteines mit nach Hause nehmen. Dort sollen sich während der Fastenzeit kleine "Versuchungen", denen die Kinder standgehalten haben, ansammeln. Sie soll aber auch an den gemeinsamen Gottesdienst erinnern.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
27.437
Heike L. aus Springe | 29.03.2014 | 17:14  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.