Fahrradturnier an der Mittelschule Meitingen

1
Stolze Sieger aus den 5. und 6. Klassen am Ende des Fahrradturniers mit Lehrerin Simone Möckl, Schulleiter Bernhard Berchtenbreiter (rechts) und Kaspar Schuster vom ADAC.
Strahlende Gewinner beim Jugend-Fahrrad-Turnier des ADAC

Meitingen: rogu

In großer Anzahl beteiligten sich die Jungen und Mädchen der 5. und 6. Klassen der Mittelschule Meitingen am Jugend-Fahrrad-Turnier des ADAC. Auf einem 800 Meter langen Parcours mit acht Stationen konnten sie ihre Geschicklichkeit und Verkehrssicherheit unter Beweis stellen. Dabei ging es nicht um Schnelligkeit sondern um fehler- und risikofreies Fahren. So galt es beispielsweise einen Achter zu fahren, im Slalom keine Stange zu berühren, auf dem Schrägbrett nicht abzurutschen oder beim Bremstest richtig anzuhalten. Natürlich hatten die Kinder auch eine Menge Spaß dabei. Die Lehrerin Simone Möckl organisierte dieses Turnier, durchgeführt wurde es in bewährter Weise von Kaspar Schuster vom MC Lech-Schmuttertal, einem Ortsclub des ADAC. Die Gewinner dürfen am Bezirksentscheid teilnehmen.
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.