Seehofer steht zu seinem Wort!

Zur Einweihung des neuen Maschinenringgebäudes in Neuburg hatten sich viele Demonstranten der versch. Bürgerinitiativen gegen die geplante Süd-Ost Stromtrasse versammelt, um den Ministerpräsidenten an sein gegebenes Wort zu erinnern. Bevor Horst Seehofer zur Einweihungsfeier ging, nahm er sich viel Zeit, um mit den besorgten Bürgern zu sprechen und ihnen zu versichern, daß sie auch weiterhin auf seine Unterstützung gegen die Stromtrasse zählen können.
Die politische Entscheidung über Änderungen im Trassenverlauf oder über ein generelles Aus für die Stromtrasse wird voraussichtlich im September/Oktober bekannt gegeben werden.
2
1
2
1
1
2
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.