CSU Nordendorf feiert 40-jähriges Gründungs-Jubiläum

Die Ehrengruppe mit Staatssekretär Johannes Hintersberger, Landrat Martin Sailer und Orts-Vorsitzenden Stefan Beck
 
Musikkapelle Nordendorf
Eine insgesamt rundum gelungene Veranstaltung war die Feier zum 40-jährigen Gründungs-Jubiläum des CSU-Ortsverbandes Nordendorf im neu gebauten Nordendorfer Bürgerhaus. Ortsvorsitzender Stefan Beck eröffnete die Feier mit der Begrüßung der Gäste, allen voran den Bayerischen Staatssekretär Johannes Hintersberger, der den aus Anlaß der aktuellen Koalitions-Verhandlungen verhinderten Staatsminister Dr. Markus Söder vertrat. Besonders begrüßte Beck Landrat und CSU-Kreisvorsitzenden Martin Sailer sowie Bezirksrat Dr. Johann Popp, Nordendorfs Bürgermeister Elmar Schöniger, die anwesenden Bürgermeister der Verwaltungsgemeinschaft Nordendorf und Meitingens Bürgermeister Dr. Michael Higl. Anschließend folgte ein Rückblick über 40 Jahre CSU in Nordendorf, vorgetragen von Xaver Wiedemann, der vor kurzem von der Gemeinde mit der „Nordendorfer Spange“( in Sterlingsilber mit Gold platiniert) für fünf Jahre als zweiter Bürgermeister und 30 Jahre im Gemeinderat sowie 19 Jahre im Kreisrat geehrt wurde. Der erst vor kurzem Verstorbene Edmund Behringer gründete mit Freunden und Gleichgesinnten 1973 den CSU-Ortsverband Nordendorf. 1978 gelang Behringer gemeinsam mit Ernst Hurler und Hans Schenk der Einzug in den Gemeinderat. Behringer gelang dabei sogar der Sprung in den Kreistag des neuen Landkreises Augsburg mit dem damaligen Landrat Dr. Franz-Xaver Frey. Landrat Martin Sailer wies in seiner Rede auf die Notwendigkeit der breiten Streuung der Ortsverbände und deren Engagement für den Landkreis hin. Staatssekretär Johannes Hintersberger überbrachte die Glückwünsche von Dr. Markus Söder und drückte in seiner Rede nochmals das Bedauern über dessen Verhinderung aus. Stefan Beck überreichte ihm als Dank für sein Kommen ein Leibspeisen-Buch und einen Bildband aus Nordendorf. Die anstehende Ehrung für 40 Jahre CSU-Mitgliedschaft im Ortsverband Nordendorf , eine Urkunde mit Anstecknadel, wurden gemeinsam von Stefan Beck sowie Landrat Martin Sailer und Staatssekretär Johannes Hintersberger an Georg Zwerger, Erwin Schädle und Hermann Gumpp aus Ellgau, Karl Fuchsberger und Werner Ihm aus Nordendorf sowie Ernst Hurler aus Blankenburg verliehen. Des weiteren wurde Maria Thalhofer mit einem Blumenstrauß für 15 Jahre als Schriftführerin und Michael Thalhofer für 10 Jahre als erster Vorsitzender des Ortsverbandes geehrt. Zur letzten Ehrung des Abends wurde das Ehepaar Wiedemann zur Tribüne gebeten. Egal, ob für den Wahlkampf, Altpapier sammeln, Preisschafkopfen, Ausflüge, sie waren immer in CSU- Aktion. Irmgard freute sich über einen Blumenstrauß , Xaver Wiedemann wurde mit der „CSU-Ehrenraute in Bronze“ für sein überaus großes Engagement ausgezeichnet. Anschließend wurde für knapp 140 Gäste bei gemütlichen Beisammensein eine deftige Brotzeit serviert. Die Musikkapelle Nordendorf untermalte die Veranstaltung mit flotten Weisen und eine Fotowand mit 57 großen Bildern aus 40 Jahren CSU-Nordendorf fand reges Interesse, entdeckten doch etliche Gäste dabei amüsant ihr Konterfei aus jüngeren Jahren. Das Duo „D` Ungerer Buam“ aus Thierhaupten brachte die Zuschauer mit tollen Parodien zum Lachen und leiteten den Ausklang dieses erfolgreichen Veranstaltungs-Abends ein.
Bild 1: Ehrung, v. l.: Hermann Gumpp, Stefan Beck, Erwin Schädle, Karl Fuchsberger, Martin Sailer, Maria Thalhofer, Werner Ihm, Ernst Hurler, Michael Thalhofer, Georg Zwerger, Irmgard Wiedemann, Johannes Hintersberger, Xaver Wiedemann
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.