Mittel- und Realschule auf großer Fahrt nach Pouzauges

Astrid Fritsch (Zweite von links) und Renate Unger, 1. Vorsitzende des Partnerschaftskomitees (Zweite von rechts) bei der Scheckübergabe an Lehrkräfte der Mittel- und Realschule Meitingen.
Zurück aus Pouzauges
Partnerschaftskomitee unterstützte die Fahrt nach Pouzauges

Meitingen: rogu
"Die ganze Fahrt war toll, aber Paris und der Besuch des Eiffelturms bleiben mir besonders in Erinnerung" - so erzählte eine Teilnehmerin ganz begeistert bei ihrer Rückkehr kurz vor den Osterferien aus Pouzauges. Ulrich Lechner, Florian Möckl, Simone Möckl und Tobias Steige begleiteten die Buben und Mädchen auf ihrer Fahrt in die französische Partnerstadt Pouzauges. Seit weit über 30 Jahren besteht zwischen der Mittelschule Meitingen und Pouzauges eine Schulpartnerschaft, an der sich seit mehreren Jahren auch die Realschule beteiligt. Das Partnerschaftskomitee unter der Leitung von Renate Unger unterstützte den Frankreichaustausch mit einer Spende von 400 Euro.
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.