Mit "Chaos im Seniorenhaus" startet die Theatersaison in Ellgau

Die Theatergruppe des Obst- und Gartenbauvereins Ellgau
Ellgau: Mehrzweckhalle | Mit dem lustigen Dreiakter „Chaos im Seniorenhaus“ von Walter G. Pfaus wollen die Ellgauer Theaterspieler, des Obst- und Gartenbauvereins auch heuer wieder ihr Publikum begeistern.
Die Proben unter der Regie von Josefine Stuhler und Jutta Strobl laufen bereits auf Hochtouren. Eifrig lernen die Darsteller ihre Texte, denn am Ostersonntag, 5. April hat das Stück um 19.30 Uhr in der Mehrzweckhalle in Ellgau Premiere und bis dahin muss alles klappen.

Zum Stück: Die reiche Martha Schimmel hat sich als Mitbewohner eine Senioren-WG ausgesucht. Warum eigentlich nicht? Warum soll das, was mit Zwanzigjährigen funktioniert, nicht auch 40 Jahre später möglich sein. Wenn aber dann Schwerhörigkeit auf Vergesslichkeit trifft und noch dazu Amor seine Finger bzw. Pfeile im Spiel hat, sich unverhofft WG-Zuwachs ankündigt und die „arme“ Verwandtschaft ständig zu Besuch kommt, dann kann es in so einer Wohngemeinschaft ganz schön turbulent werden…

Es spielen: Josefine Stuhler, Oliver Grahl, Johannes Gumpp, Franziska Gumpp, Helga Kolb, Ute Schmid,Olaf Schmid, Jutta Strobl, Richard Zecha

Neben der Premiere am 5. April stehen noch am Ostermontag 6. April sowie am Freitag/Samstag 10. und 11. April jeweils um 19.30 Uhr Aufführungen in der Mehrzweckhalle in Ellgau auf dem Programm. Karten unter Telefon 08273/2930 oder an der Abendkasse eine Stunde vor Spielbeginn.
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.meitinger | Erschienen am 04.04.2015
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.