Palmsonntag in St. Ulrich gefeiert

Geistlicher Rat i.R. Hermann-Josef Lampart segnet die mitgebrachten Palmbuschen- und -zweige.
Geistlicher Rat i.R. Hermann-Josef Lampart feierte mit den Gläubigen von St. Ulrich in Ellgau die Eucharistie zum Palmsonntag. Er segnete die mitgebrachten Palmzweige und Palmbuschen, bevor die Gemeinde in einer Prozession vom Ulrichsweg aus in das Gotteshaus zog. Auch die Kommunionkinder waren mit ihren Palmbuschen dabei. Mit dem Palmsonntag beginnt die Karwoche, deshalb war bereits die Leidensgeschichte nach Markus zu hören. Nach dem Gottesdienst stellten sich die diesjährigen Kommunionkinder im Altarraum der Ellgauer Kirche zum Gruppenfoto auf.
3
4
4
4
5
10
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
3 Kommentare
60.892
Ingeborg Behne aus Barsinghausen | 29.03.2015 | 14:30  
19.476
Erika Bf aus Neusäß | 29.03.2015 | 16:40  
13.530
Gerda Landherr aus Neusäß | 29.03.2015 | 18:54  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.