Erntedank 2015 in St.Ulrich in Ellgau

1
Gott danken für die Früchte eines Jahres und auch für das, was in mir "wachsen" durfte.
Ellgau: rogu
Abbé André feierte die Eucharistie am Erntedanksonntag in St. Ulrich, Ellgau. In seiner Ansprache zum Fest erinnerte der Geistliche daran, dass wir dankbar sein sollten für alle Gaben, die bisher in unserem Leben "wachsen" durften. Der geschmackvoll gestaltete Erntedankaltar wurde in diesem Jahr von Mesnerin Simone Götzfried erstellt. Helmut Spar stellte einen Pflug für die Dekoration zur Verfügung. Von der Bäckerei Hierl stammten die Backwaren. Die Aktion "Minibrot", deren Erlös in Hilfsprojekte im Senegal und nach Rumänien fließt, findet am kommenden Sonntag, 11. Oktober 2015 statt. Zusätzlich wird es im Rahmen des "Kirchen-Cafés" auch ein kleines "Minibrot-Frühstück" im Pfarrheim geben.
7
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
1 Kommentar
57.334
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 10.10.2015 | 17:00  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.