Beeindruckendes Konzert in St. Ulrich

Immer wieder lud Chorleiterin Johanna Wech auch die Besucher zum Mitsingen ein.
Lieder aus dem Musical "Franziskus"
"Chor des Musicalprojektes 86" gibt in der Ellgauer Pfarrkirche ein beeindruckendes Konzert

Von Rosmarie Gumpp
Ellgau: Das Musical "Franziskus", das in 2014 auf dem Spielplan des "Chores des Musicalprojektes 86" stand, war ein großer Erfolg und lockte viele Menschen nach Buttenwiesen. Die Lieder zu diesem Musical stammen alle aus der Feder von Siegfried Fietz, Johannes Baur suchte sie aus verschiedenen Werken des Komponisten für das Musical "Franziskus" zusammen. "Die Lieder sind wunderschön und so haben wir uns zu diesem Kirchenkonzert entschieden", erzählt Chorleiterin Johanna Wech. Der Musicalchor besteht aus 30 Chorsängerinnen und Chorsängern, die vorwiegend aus der Großgemeinde Buttenwiesen kommen, aber auch aus Binswangen und sogar aus Ellgau. Die Zahl 86 deutet nicht auf das Gründungsdatum hin, sondern umfasst die Heimatorte der Mitglieder, die alle mit der Postleitzahl 86 beginnen. Lieder wie "Spurensuche", "Wo komm ich her, wo geh ich hin?" oder "Selig seid ihr" vermittelten den Zuhörern ein Gänsehautgefühl, erzählten sie doch von einem inneren Kampf des jungen reichen Franziskus bis hin zu einem Menschen, den wir auch heute noch gerne als Vorbild bezeichnen dürfen. Als Solisten traten Thomas Havelka - er spielte im Musical die Titelrolle des Franziskus - , Anna Lea Baur, Gerald Bschorr und Friedel Kuhlmann auf. Am Keyboard begleitete Jochen Dannwolf, der bei den Musicalaufführungen für die Tontechnik verantwortlich zeichnete. Zwischen den einzelnen Liedbeiträgen sprach Johannes Baur inhaltsstarke Texte. Lang anhaltender Applaus der Kirchenkonzertbesucher war der Lohn für eine beeindruckende Stunde in St. Ulrich in Ellgau. "Musicalprojekt 86" feiert im Jahre 2015 sein 10-jähriges Bestehen. Das erste Musical "Jesus in Jerusalem" wurde im März/April 2005 in der Gemeindehalle in Buttenwiesen aufgeführt. Deshalb ist im Herbst diesen Jahres eine Jubiläumsgala geplant. Neben den schönsten Melodien der bekanntesten und beliebtesten Musicals wird ein breiter Bogen aus allen bisher aufgeführten Stücken zum Erklingen kommen.
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.