"20 Minuten im Advent" an der Mittelschule Meitingen

20 Minuten im Advent mit Gemeindereferentin Sabine Eltschkner und Lehrerin Andrea Halder.
"20 Minuten im Advent"

Die Geschichte vom kleinen Licht, die in verteilten Rollen vorgelesen wurde, stand im Mittelpunkt des zweiten Treffens zu "20 Minuten im Advent" an der Mittelschule Meitingen. Gemeindereferentin Sabine Eltschkner zeichnete wiederum für die Planung, Organisation und Durchführung dieser besinnlichen Minuten verantwortlich. Lehrerin Andrea Halder begleitete die gesungenen Lieder auf der Gitarre. Die teilnehmenden Jungen und Mädchen bekamen diesen Segen von Sabine Naegeli mit auf den Weg: "Der Herr beschenke dich mit der Behutsamkeit seiner Hände, mit dem Lächeln seines Mundes, mit der Wärme seines Herzens, mit der Güte seiner Augen, mit der Freude seines Geistes, mit dem Geheimnis seiner Gegenwart". Zur Erinnerung durfte eine kleine Kerze mitgenommen werden, die dazu aufforderte: "Mache dich auf und werde licht" (Jes 60, 1-2;4)
1
2
5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
3 Kommentare
49.448
Kirsten Steuer aus Pattensen | 11.12.2014 | 23:00  
6.722
Rita Schwarze aus Erfurt | 13.12.2014 | 09:47  
27.792
Gundu la aus Mannheim | 16.12.2014 | 23:19  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.