Über 100 alte Traktoren tuckern durch Ellgau

Habe die Ehre....
Zum 9. Mal luden die Bulldogfreunde Ellgau am 22.08.15 zu einem Treffen ins schöne Ellgau ein. Über 100 alte Bulldogs tuckerten durch´s Dorf und erfüllten jedes Bullgogherz mit Freude. Das sonnige Wetter und die traumhafte Kulisse, auf der alten Obstwiese der Familie Schädle taten das Übrige. Bei den Vorführungen wurden Jung und Alt in eine Zeit zurückversetzt, wo man Getreide noch mit der Hand gedroschen hatte. Bei einer anschließenden Ausfahrt durch die Ellgauer Fluren konnten die Bullgogfreunde altes Gerät einsetzen und nach Herzenslust eine Ackerfläche umpflügen. Dabei kamen nicht nur die Älteren auf ihre Kosten, Kinder durften dabei selber ans Steuer oder einfach mal mit dem Bulldog mitfahren. Dabei konnte man ganz oft strahlende Gesichter und erstaunte Blicke erhaschen, denn solch ein alter Bulldog fasziniert auch ohne viel PS! Natürlich war auch für das leibliche Wohl bestens gesorgt: bei selbstgebackenen Kuchen, Grillspezialitäten und einer Spansau konnte man sich gemütlich zusammensetzen und ein Rätscherle halten, um dann gestärkt wieder nach Hause zu tuckern!
4
1
4
4
4
4
2
5
1
3
2
3
2
3
3
2
1
1
2
1
4
4
4
4
1
4
3
3
2
3
3
2
2
2
1
4
3
2
4
3
5
4
5
4
2
4
3
5
3
5
5
5
4
5
2
2
2
2
4
5
5
3
9
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
5 Kommentare
17.157
Basti S. aus Aystetten | 23.08.2015 | 16:53  
4.321
k-h wulf aus Garbsen | 23.08.2015 | 17:49  
36.634
Reinhold Peisker aus Burgdorf | 23.08.2015 | 20:32  
4.093
Hans Gai aus Langweid am Lech | 23.08.2015 | 22:31  
4.448
Knippsi Knippsilein aus Ellgau | 23.08.2015 | 22:45  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.