Weihnachtskerzen individuell gestaltet

"Wir sind stolz auf unsere Kerzen!"
Praxisschüler fertigen ihre persönliche Weihnachtskerze
Meitingen: rogu
Motiviert arbeiteten die Buben und Mädchen der Praxisklasse 8 an der Mittelschule Meitingen an ihrer individuell gestalteten Weihnachtskerze. Unter der Leitung von Ulrike Siegmund stellten sie an drei Nachmittagen ihr persönliches "Kunstwerk" her. Ulrike Siegmund ist Wachsbildnerin, arbeitet aber hauptberuflich als Heilerziehungspflegerin in Kloster Holzen. "Die Jungen und Mädchen dürfen auf ihre Arbeiten sehr stolz sein", freute sich Ulrike Siegmund und sprach der beteiligten 8. Klasse ein großes Lob aus. Sicher wird die eine oder andere Kerze unter dem Gabentisch daheim stehen und ein Geschenk für einen lieben Menschen sein. Selbstverständlich freute sich auch Lehrerin Brigitte Wieser über die Kreativität ihrer Praxisklasse. Stolz zeigten alle Beteiligten ihre Kunstwerke mit Ulrike Siegmund (Dritte von links) und Lehrerin Brigitte Wieser (rechts). Finanziell wurde dieses Projekt aus dem Europäischen Sozialfonds unterstützt
3
2 4
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
1 Kommentar
19.476
Erika Bf aus Neusäß | 25.12.2013 | 12:42  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.