Jeder ist ein Trainer

Beim Stammtisch im Kursana Domizil Eisenhüttenstadt wurde heftig diskutiert und gebastelt, als es um die Fußball-Europameisterschaft ging.
Eisenhüttenstadt. Der Männerstammtisch, der im September vorigen Jahres
ins Leben gerufen wurde, hat sich im Kursana Domizil einen festen Platz erobert. Dass er in diesem Monat unter dem Motto Fußball stand, ist klar. Die Europa Meisterschhaft wird schließlich von allen Anhängern gedanklich mitgespielt, und jeder ist so etwas wie ein Trainer, gibt seine Prognosen ab, erläutert, wie er die Spieler einsetzen würde. Die zehn Teilnehmer im Kursana bilden da keine Ausnahme. Da gehen die Meinungen schon mal auseinander. Und sogar die Betreuerin Ramona Löwenberg hat sich vorher schlau gemacht, um mitreden zu können. Bei einem Bierchen ging es hoch her. Es wurden sogar Wetten abgeschlossen, wie das Achtelfinale ausgeht. Der Sieger bekommt einen Fußballschal.
Und nicht nur wegen der heißen Diskussionen kamen die Männer ins Schwitzen. Beim Erzählen fertigten sie gleich noch ein Deko-Tor an.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.