Jeder Tag für gut befunden

: Mit 82 ist der Lack noch lange nicht ab, meint Regina Vanness (82) und lässt sich gern von Betreuerin Barbara Baganz Kosmetiktipps geben. Foto: Sandra Menz (Foto: Sandra Menz)
Eisenhüttenstadt. Manch Älterer unter uns kennt es noch: Ein bestimmtes Kleid – nur für gut; ein besonderes Essen – nur für gut; die gute Stube – nicht jeden Tag genutzt. Das war früher so. Im Kursana Domizil haben die Heimbewohner umdenken gelernt, denn heute wird von ihnen jeder Tag „für gut“ befunden. Deshalb legen besonders die Damen Wert auf das Aussehen und die Kleidung. Kein Wunder, dass sich hier die monatlichen Kosmetik-Tipps großer Beliebtheit erfreuen. Betreuerin Barbara Baganz erklärt und zeigt anschaulich, wie man die Haut pflegen kann, Nägel perfekt in Form hält, ein passendes Makeup auflegt oder die Haare in Form bringt. Denn wenn man älter wird, heißt das noch lange nicht, sein Äußeres zu vernachlässigen. Regina Vanness (82) sieht man an, wie sehr sie die Schönheitskur genießt. Und nicht nur die Bewohnerinnen, sogar Männer sind dabei, freuen sich auf solche Veranstaltungen. Besonderer Höhepunkt sind auf diesem Gebiet die alljährlichen Modenschauen, bei denen sie als Models selbt über den Laufsteg gehen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.