Wolfgang Mai neuer Vorsitzender des Schießclubs Badenhausen

Badenhausen: Schützenhaus | Wolfgang Mai neuer Vorsitzender des Schießclubs

Badenhausen (kip) Einstimmig wurde Wolfgang Mai zum neuen Vorsitzenden des Schießclubs Badenhausen gewählt. Ihm zur Seite stehen die Stellvertreter Karl-Heinz Weineck und Danjel Mai.
Zum ersten Kassierer wählte die Versammlung Michael Golombek und erste Schriftführerin wurde Victoria Müller. Erster Jugendleiter wurde Martin Mai. Marita Weineck übernahm die Aufgabe des 2. Kassierers und Andreas Ohlendorf wird das Amt des stellvertretenden Schriftführers und des zweiten Jugendleiters übernehmen. Als Fähnrich wird Klausdieter Hesse gewählt. Die Aufgaben des Haus- und Gerätewarts übernimmt Stephan Ulbrich.
Zuvor hatte der Präsident des Kreisschützenverbands Osterode Hans-Heinrich Knocke Axel Behrens für 50-jährige Mitgliedschaft und Dennis Thiel für 25-jährige Mitgliedschaft sowie Kurt Lüder für 15-jährige Vereinstreue mit Urkunde und Ehrennadel geehrt.
Zu Versammlungsbeginn hatten der bisherige Vorsitzende Klaus Bock und die Sport- und Jugendleiter über ein erfolgreiches Schießsportjahr berichtet.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.