Erneuter Brand in Einhausen

In der Nacht zum Donnerstag hat es in Einhausen vor einem Seniorenheim erneut gebrannt. Die Polizei ermittelt jetzt, ob es einen Zusammenhang mit dem Brand im Dezember gibt.

Im Außenbereich eines Seniorenheims, das sich in der Hauptstraße befindet, hat es erneut in der Nacht auf den 24.09 gebrannt. Vor einer derzeit leer stehenden Wohnung standen in der Nacht ein Schrank, ein Wäscheständer sowie ein Mülleimer in Brand. Die Freiwillige Feuerwehr Einhausen konnte zum Glück den Brand rasch löschen.

Höhe des Schadens noch unklar

Die Fassade des Hauses ist allerdings verrußt. Über den tatsächlich entstandenen Schaden ist sich die Polizei momentan noch im Unklaren. Im Dezember brannten auch schon zwei Papiertonnen vor dem Anwesen. Ob es einen Zusammenhang gibt oder Brandstiftung vorliegt, prüft die Polizei im Moment.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.