Wie eine Trauerweide zum Trauermahnmal wurde...

Diese gesunde Trauerweide war schon ein Wahrzeichen unseres Dorfes geworden...
Einbeck: Vogelbeck |
Noch im vergangenen Jahr fotografierte ich die wunderschöne Trauerweide am Ortseingang Friedhof / Mittelstraße meiner Heimatgemeinde Vogelbeck, um sie Euch zu zeigen.

Ich für meinen Teil liebte diesen Baum, der mit seinem würdigen Alter und einem stattlichen Wuchs beeindruckende Größe erreichte und somit zu einem Wahrzeichen meiner Heimatgemeinde geworden war.
Niemand störte sich meines Wissens nach an der Trauerweide, die ich bereits seit meinen Kindertagen an diesem Platz weiß.

Anscheinend doch!
Als ich am vergangenen Freitag, aus Northeim kommend, die Einfahrt zu unserem Dorf hinauf fuhr, traute ich meinen Augen nicht!
Von der herrlichen alten Trauerweide ragten nur noch zwei dunkle Stümpfe in den frühlingsblauen Himmel!
Wen, um alles in der Welt, hat dieser Baum gestört - und wer hat ihn dermaßen verstümmelt und ihm seine Würde genommen?

Er steht an einem Platz, wo er niemanden behindert, belästigt oder eine Gefahr darstellt. Im Gegenteil, er verdeckte bislang durch seine Ausmaße den nicht gerade einladenden Blick in den Vogelbecker Steinbruch...
Für eine solche Maßnahme fehlt mir jegliches Verständnis!

Fotos und Text:
Elfie Haupt
8 16
2 17
8 1
2 2
2 2
13
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
29 Kommentare
60.140
Tina vom Saalestrand aus Bad Kösen | 01.03.2015 | 18:22  
3.004
Arnim Wegner aus Langenhagen | 01.03.2015 | 18:25  
55.052
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 01.03.2015 | 18:33  
38.983
Constanze Seemann aus Bad Münder am Deister | 01.03.2015 | 18:46  
19.724
Kurt Battermann aus Burgdorf | 01.03.2015 | 18:53  
60.140
Tina vom Saalestrand aus Bad Kösen | 01.03.2015 | 19:26  
27.459
Heike L. aus Springe | 01.03.2015 | 20:33  
55.052
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 01.03.2015 | 22:07  
26.004
Silvia B. aus Neusäß | 01.03.2015 | 22:39  
111.367
Gaby Floer aus Garbsen | 02.03.2015 | 09:11  
36.032
Eberhard Weber aus Laatzen | 02.03.2015 | 14:00  
6.486
Barbara Steffens aus Ebsdorfergrund | 02.03.2015 | 16:18  
55.052
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 02.03.2015 | 16:29  
60.879
Elfie Haupt aus Einbeck | 02.03.2015 | 18:11  
38.983
Constanze Seemann aus Bad Münder am Deister | 02.03.2015 | 19:32  
60.879
Elfie Haupt aus Einbeck | 02.03.2015 | 20:06  
55.052
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 03.03.2015 | 01:10  
55.052
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 03.03.2015 | 01:11  
28.337
Elke Matschek aus Ebsdorfergrund | 03.03.2015 | 02:27  
2.191
Manfred Hermanns aus Hamburg | 03.03.2015 | 10:49  
60.879
Elfie Haupt aus Einbeck | 03.03.2015 | 12:57  
58.791
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 02.05.2015 | 07:55  
60.879
Elfie Haupt aus Einbeck | 02.05.2015 | 18:54  
58.791
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 02.05.2015 | 20:28  
60.879
Elfie Haupt aus Einbeck | 02.05.2015 | 22:22  
58.791
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 02.05.2015 | 22:31  
111.367
Gaby Floer aus Garbsen | 03.05.2015 | 07:00  
60.879
Elfie Haupt aus Einbeck | 03.05.2015 | 10:44  
55.052
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 03.05.2015 | 20:40  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.