Schramme11: Elf Kumpels, eine Band – das Album „Durch dick und dünn“ ab 15.01. – neue Clips jetzt online

(Foto: © Dirk Behlau)
die elf Freunde von Schramme11 haben schon viel auf ihren musikalischen Wegen gesehen und erlebt. Der Fels in der Brandung: die Stammkneipe, die ebenfalls den Namen Schramme11 trägt und in die man immer wieder gerne zurückkehrt. Höchst authentisch und deshalb auch in ihrer Muttersprache, Deutsch, singen sie nun über das, was ihnen im Leben wichtig ist: Freundschaft und Verlässlichkeit, Toleranz, Respekt, die Liebe und auch die kleinen und großen Sorgen im Leben.

Heute feiert das Teaservideo zu „Das Glück gibt einen aus“ Premiere:
http://www.clipfish.de/special/schramme-11/video/4...

Wie es in der Stammkeipe der Jungs zugeht, könnt ihr hier sehen:
http://www.clipfish.de/special/schramme-11/video/4...

Bevor es im Mai 2016 auf große „Durch dick und dünn“-Deutschland-Tour gehen wird, werden Schramme11 am 13.01.16 auf ihrem exklusiven Album-Releasekonzert im Kölner Underground mit ihren Songs wie „Das Glück schenkt einen aus“ und „All meine Liebe“ live die Freundschaft zelebrieren. Der Vorverkauf für die Tour hat bereits begonnen.

Schramme11 wird von Elephant Music (u.a. Santiano, Faun, Oonagh) produziert. Das Album „Durch dick und dünn“ wird am 15.01.2016 von RCA und RTL/Music For Millions veröffentlicht. Die Rock- und Pop-Perlen, die die talentierten Musiker hier dem Hörer servieren, vereinen authentische Texte mit Ohrwurmmelodien und mit musikalischem Können, das seinesgleichen sucht.

Faktencheck:
Schramme11 sind die Jungs von The Busters, eine über 25 Jahre gewachsene und etablierte Formation, die als bekannteste deutsche Ska-Band ständig on tour ist. Einer der beiden Frontsänger ist Dr. Ring Ding, alias Richie Alexander, den man von diversen Produktionen mit H-BlockX kennt. Die Musiker fühlen sich in Musikstilen aller Art wohl und zuhause. Von der jahrelangen Erfahrung und dem musikalischen Können waren auch so vielfältige Künstler wie Farin Urlaub, die No Angels, Sidney Youngblood, Götz Widmann (Ex-Joint Venture), Mitglieder der Söhne Mannheims, Die Ärzte, Laith Al-Deen, Helene Fischer, Götz Alsmann, die legendären Skatalites aus Jamaica und der Godfather of Ska, Laurel Aitken, so begeistert, dass sie sich von den Jungs ihre Werke musikalisch haben veredeln lassen. Sogar Musiklegenden wie The Platters und Bill Ramsey haben sich die hervorragenden Livemusiker für ihre Konzerte auf die Bühne geholt.


TOURDATEN:
04.05.2016 - Fulda, Kreuz
05.05.2016 - Berlin, Postbahnhof Beutel
06.05.2016 - Dresden, Alter Schlachthof
07.05.2016 - Erfurt, Gewerkschaftshaus
08.05.2016 - Nürnberg, Hirsch
11.05.2016 - München, Backstage Werk
13.05.2016 - Münster, Sputnikhalle
14.05.2016 - Köln, Essigfabrik
15.05.2016 - Bochum, Zeche
18.05.2016 - Hannover, Capitol
19.05.2016 - Frankfurt, Batschkapp
20.05.2016 - Hamburg, Markthalle
21.05.2016 - Kiel, Pumpe
22.05.2016 - Bremen, Schlachthof
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.