Auf zur Greener Burg!

....der Bergfried grüßt weithin sichtbar...
Einbeck: Greener Burg | Am Sonntag war ich zusammen mit meiner Schwägerin auf der Greener Burg...

Viel zu lange war ich nicht mehr dort gewesen und so kamen entsprechende Erinnerungen zutage....zum Beispiel an Schulausflüge und Wandertage, an welchen wir mit unserer Schulklasse über die Hube nach Greene marschierten, um der Burg einen Besuch abzustatten. Unterwegs wurde auf der Hube in der damals dort ansässigen Waldwirtschaft von "Tante Hase" eine kleine Pause eingelegt, ehe wir uns auf den weiteren Weg machten...
Nahe der Greener Burg gab es ein Bergrestaurant, wo wir uns erneut stärken konnten, ehe es wieder zurück nach Einbeck ging....


Die Ruine der ehemaligen Ritterburg aus dem Jahre 1308 ist umgeben von einem sehr gepflegten Burggelände mit altem Baumbestand und liegt auf einem Berg der Ortschaft Greene. Sie ist schon von weither sichtbar und ein Wahrzeichen der Leinetal-Ortschaft.
Um die Burg herum sind einzelne Häuser angesiedelt, viele Obstbäume zeigen reiche Ernte und das Gesamtbild vermittelt einen total romantischen Eindruck.
Meine Schwägerin und ich sind begeistert und fühlen uns in eine andere Zeit versetzt. Wir betreten das Gelände der Burg durch ein großes Tor.
Vor uns liegt nun der mächtige trutzige Bergfried und ich erfahre von meiner Schwägerin, dass dieser begehbar ist.
Zuerst genießen wir die herrliche Aussicht, die alten Bäume und das bezaubernde Gelände um die Burg, doch ich möchte unbedingt die Gelegenheit nutzen, einen Blick vom Bergfried auf die schöne Umgebung mitzunehmen....
Das Innere des Bergfrieds lässt mich staunen, was für dicke Mauern der Turm hat!
Auf dem Weg nach oben ist immer mal ein Lichtschlitz im Gemäuer und bald habe ich es geschafft und komme oben an....
Der Lohn für die Kletterei ist mehr als gigantisch!
Mich erwartet ein unbeschreiblich schöner Rundumblick in die Landschaft, auf den Ort Greene und weit ins Leinetal.
Noch während ich hier oben stehe, bin ich mir sicher, dass der nächste Besuch nicht sehr lange auf sich warten lassen wird....

Von dem traumhaften Anblick kann ich mich nur schwer losreißen, doch einmal muss es ja sein...

Unbedingt erwähnen möchte ich noch, dass der Bergfried ein Ehrenturm der Deutschen Kriegsgefangenen des II. Weltkrieges war. Der Heimkehrerverband sammelte 7 Millionen Unterschriften in einer Gedenkwoche des Jahres 1952 für die Freilassung von mehr als 20.000 Kriegskameraden.
Nach Städten und Gemeinden geordnet wurden die Listen in Schreinen in diesem Turm verwahrt.
Von da an verkündeten Abend für Abend Glockenschläge, wie viele Gefangene nach Friedland heimkehrten.....
Als Anja und ich beeindruckt von der Burg zurückkehren, fotografiere ich noch schnell das bekannte Eisenbahnviadukt, welches gerade einen neuen Zaun erhalten hat.

Fotos und Text:
Elfie Haupt

Wen es interessiert, der klicke hier:
http://www.greener-burg.de/
http://www.myheimat.de/kreiensen/kultur/das-eisenb...
5 12
2 11
3 13
2 13
7 10
6 11
14 13
9 14
2 9
8 14
11
14
7 11
13 15
8 14
6 11
2 10
2 8
2 11
13
4 11
11
4 11
12
19 16
27
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
15 Kommentare
27.421
Shima Mahi aus Langenhagen | 01.09.2014 | 21:59  
59.497
Elfie Haupt aus Einbeck | 01.09.2014 | 22:06  
6.706
R. S. aus Lehrte | 01.09.2014 | 22:30  
27.792
Gundu la aus Mannheim | 01.09.2014 | 22:56  
15.379
Karl-Heinz Mücke aus Pattensen | 01.09.2014 | 23:07  
110.996
Gaby Floer aus Garbsen | 02.09.2014 | 08:41  
37.632
Constanze Seemann aus Bad Münder am Deister | 02.09.2014 | 09:29  
3.710
Wilhelm Bauer aus Hannover-Südstadt | 02.09.2014 | 11:17  
59.497
Elfie Haupt aus Einbeck | 02.09.2014 | 13:51  
6.127
Barbara Steffens aus Ebsdorfergrund | 02.09.2014 | 14:25  
14.987
Sandra Biegler aus Meitingen | 02.09.2014 | 15:48  
59.497
Elfie Haupt aus Einbeck | 02.09.2014 | 19:46  
59.497
Elfie Haupt aus Einbeck | 02.09.2014 | 23:05  
6.372
Kurt Rabe aus Edertal | 04.09.2014 | 09:27  
59.497
Elfie Haupt aus Einbeck | 04.09.2014 | 15:48  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.