Neu in Eichenau XII: Christina Bolte - Stressprävention

Die gestressten Manager in Eichenau, die kurz vor den Burnout stehen können sich freuen, Christina Bolte steht ihnen auch kurzfristig mit Hilfen zur Verfügung.

Die Wirtschaftsingenieurin hat sich nach einer eigenen Burnout Erfahrung und einer Ausbildung als Heipraktikerin einem neuen Feld zugewandt. Sie ergänzt somit das bereite Angebot von 29 Heilpraktikerinnen und Heilpraktikern in Eichenau.
Die Praxis ist in München, sie kommt aber auch ins Haus.

Wer steckt hinter Brennpunkt Burnout?


"Als ehemalige Betroffene ist es mir eine Herzens-angelegenheit, Sie und/oder Ihr Unternehmen auf dem Weg hinaus aus stressbedingten Erkrankungen wie Burnout zu begleiten.

Deswegen habe ich Brennpunkt Burnout gegründet und ein ganzheitliches Konzept gefunden, um die Problematik Burnout sowohl bei Einzelpersonen umfassend auf körperlicher, geistiger und seelischer Ebene als auch bei Unternehmen systemisch, organisatorisch sowie edukativ zu begleiten und vorzubeugen.

Ich habe für mein Unternehmen den Begriff Brennpunkt Burnout gewählt, weil ich damit auf einen akuten Handlungsbedarf hinweisen möchte: dieser besteht zum einen darin, dass ich gemeinsam mit meinen Kooperations- und Netzwerkpartnern mit der Lupe, die auch Teil des Brennpunkt Burnout-Logos ist, detektivische Ursachenforschung für Sie und Ihr Unternehmen betreibe, um wirklich alle Stress erzeugenden Faktoren aufzudecken und eliminieren zu können. Zum anderen schaffe ich für und gemeinsam mit meinen Klienten einen neuen Lebensfokus, weg vom Brennpunkt Burnout hin zu neuer Lebenslust und –begeisterung, gemeinsam entfachen wir das Lebens-Feuer in Ihnen neu."
Mehr auf der Webseite: http://brennpunkt-burnout.com/kontakt/ueber-brennpunkt-burnout/
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.