Neuwahlen bei der Eichenauer SPD

v.l. Kassier Christian Sachs, stv. Vorsitzender Simon Mendisch, stv. Vorsitzende Gertrud Merkert, Vorsitzender Martin Eberl, Schriftführer Gerard Korsch
Eichenau: Bürgerstuben |

Am 26.2. fanden bei der Eichenauer SPD Neuwahlen statt. Insgesamt verjüngte sich der Vorstand wiederum ein wenig, so dass nun alle Generationen im Vorstand vertreten sind.

Der Vorsitzende Martin Eberl wurde im Amt bestätigt und tritt seine vierte Amtszeit an. Neue Stellvertreter sind Gertrud Merkert und Simon Mendisch. Als Kassier wurde Christian Sachs wiedergewählt. Neu im Vorstand sind Gerard Korsch, der zum Schriftführer gewählt wurde sowie Fritz Grum und Andreas Zerbes als Beisitzer. Weitere Beisitzer sind Gabi Riehl, Andreas Knipping und Julian Hoeschen.
Gabi Kirner-Bammes und Reinhold Storch werden weiterhin die Funktion der Kassenprüfer ausüben.
Erwin Weiß, Renate Morjan, Michael Gumtau und Bertram Fiedler kandidierten nicht mehr für den Vorstand und wurden für ihr Engagement in den letzten Jahren geehrt.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.