Eichenauer Maifest trotz Dauerregen

Maifest 2015 im Dauerregen
Eichenau: Marktplatz Eichenau |

Trotz extrem schlechter Wettervorhersage entschied sich die Eichenauer SPD ihr traditionelles Maifest nicht abzusagen

, sondern in etwas reduzierter Form stattfinden zu lassen. Am ersten Mai gab es tatsächlich Dauerregen ohne jegliche Regenpause.

Doch das Fest stattfinden zu lassen, war die richtige Entscheidung. Ortsvorsitzender Martin Eberl war doch erstaunt und erfreut, wie viele Eichenauer dem Wetter trotzten und zum Aufstellen des Maibaums durch den Maibaumverein und danach auch bis in den frühen Nachmittag zum Maifest der SPD kamen. Sicher war es kein Vergleich zu schönem Wetter, aber eine beachtliche Zahl von Gästen aß und trank entweder in einem der beiden Zelte, die ca. 100 Sitzplätze im Trockenen boten oder stellte sich unter die Sonnenschirme, die nun als Regenschirme fungierten.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.