Die schönsten Badeseen in Sachsen

Badegäste, Wassersportler und Sonnenanbeter besuchen gerne die Badeseen (Foto: Martin Dewenter/pixelio.de)

Bald ist es wieder soweit: Das Wetter wird besser und die Sonne zeigt sich immer häufiger. Badeseen gibt es viele in Sachsen, die sich zum Baden, Relaxen oder Campen anbieten. Doch welche Badeseen sind die schönsten in Sachsen? Wo kann man den Sommer, Eis und eine kühle Erfrischung am besten genießen?

Greifenbachstauweiher

Der Greifenbachstauweiher liegt mitten im Wald am Fuße der Greifensteine. Er ist der älteste Stausee im Erzgebirge und ein beliebtes Urlaubs-, Erholungszentrum und Ausflugsziel. Ein schöner Sandstrand, angenehm saubere Luft, hervorragende Wasserqualität und zwei großzügige Liegewiesen lassen die Herzen aller Sonnenanbeter und Wasserratten höher schlagen.
Der Nichtschwimmerbereich sorgt auch bei allen kleinen Badegästen für Vergnügen. Sehr beliebt bei Groß und Klein sind auch die beiden Riesenwasserrutschen.

Kulkwitzer See

Der Kulkwitzer See ist ein See im Sächsischen Seenland, der für seine umfangreichen touristischen Einrichtungen wie Camping, Wasserski, Tauchen, einen Rundwanderweg, Segeln, Bootfahren, Surfen, Baden, Sauna und Wintersport bekannt ist. Der See gilt aufgrund seiner Unterwasserflora und -fauna und seiner guten Sichttiefen als eines der besten zehn Tauchgewässer Deutschlands und zieht jährlich viele Touristen, vornehmlich Tauchern aus ganz Deutschland und Europa, an. Auch bei Badegästen, Surfern und Anglern ist der Kulkwitzer See sehr beliebt.

Talsperre Pöhl

Die Talsperre Pöhl liegt in der Region im vogtländischen Mittelgebirge im Süden des Freistaates Sachsens. Egal ob Groß oder Klein, Wassersportler, Wanderer, Radler, Genießer, Kulturfreunde oder Erholungssuchende, jeder kommt hier auf seine Kosten. Vor allem die Fahrgastschiff-Rundfahrten in den Sommermonaten erfreuen sich großer Beliebtheit und begeistern die Besucher.

Neben diesen 3 großen Seen ist der Wasserspaß auch am Auensee, am Bärwalder See, am Berzdorfer oder Cospudener See, am Silbersee, am Markkleeberger See, am Görlitzer Meer oder auch am Filzteich garantiert. Weitere Informationen finden Sie hier
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.