Jahreshauptversammlung der Ehinger Musikanten: Viel Neues und Konzertankündigung

Wann? 14.03.2015 19:30 Uhr

Wo? Musikkapelle, Ehingen DE
Ehingen: Musikkapelle | Ehingen/Allmannshofen. Dass die Blasmusik einen festen Platz im kulturellen Leben der Gemeinde hat, zeigte sich nicht nur am guten Besuch der Jahreshauptversammlung der „Ehinger Musikanten“, sondern auch am gefüllten Terminkalender. Im vergangenen Jahr gab es insgesamt 100 Zusammenkünfte. Derzeit gehören dem Verein 137 Mitglieder an, davon sind 37 aktiv, 77 passiv sowie 23 Nachwuchsmusiker.
Breiten Raum nahm das Thema Jugendarbeit ein, über das der Vorsitzender Matthias Matzka und Jugendleiter Sebastian Amann ausführlich berichteten: „Durch Gründung eines Vororchesters im Mai 2014 haben die Ehinger Musikanten die vereinseigene Jugendarbeit weiter ausgebaut, um den Nachwuchs gezielt auf das Musizieren in der Stammkapelle vorzubereiten“. So erlernen die Kinder parallel zum Einzelunterricht von Anfang an das Musizieren in einer Gruppe Gleichaltiger. Der junge, engagierte Dirigent Christopher Mann verstehe es, die Nachwuchsmusiker zu begeistern. „Das Ziel ist es, die Kinder, die 2014 mit dem Musizieren begonnen haben, heuer ins Vororchester zu integrieren sowie eine mögliche Kooperation in Sachen Jugendarbeit mit dem Musikverein Buttenwiesen aufzubauen“, so Matzka. Auch in der Stammkapelle beschreitet man neue Wege. Seit Ende 2014 steht diese unter der Führung eines neuen Dirigenten. Mit Thomas Nieberle wurde die intensive Suche mit Erfolg gekrönt. Leider konnte er sich an diesem Abend wegen Erkrankung nicht anwesend sein. Das erste gemeinsame musikalische Ziel stellt das Frühjahrskonzert am 14. März dar. Es findet heuer in der Kirchberghalle in Allmannshofen statt, ein Eintritt von 5 Euro wird erhoben.
Harmonische Töne gab es bei der Diskussion um die künftigen Mitgliedsbeiträge. Bisher waren die aktiven Mitglieder frei, die passiven zahlten 8 Euro. Einer Erhöhung auf 15 Euro für alle Mitglieder ab 18 Jahren wurde einstimmig zugestimmt, somit wird dem Verein eine breitere finanzielle Basis gegeben. Einige Termine wurden noch angekündigt, wie etwa die traditionelle Kellereröffnung an Pfingsten (24.- 25.5.) in Kloster Holzen. Zum Abschluss bedankte sich der Vorsitzende nicht nur bei der Vorstandschaft für die gute Zusammenarbeit, sondern auch bei der Gemeinde für die finanzielle Unterstützung sowie bei Ulrike Heindl, die durch Flötenunterricht einen wichtigen Part in der musikalischen Grundausbildung leistet.

Das Frühjahrkonzert der Ehinger Musikanten findet am Samstag, 14.3.15 um 19.30 Uhr in der Kirchberghalle in Allmannshofen statt. Karten sind an der Abendkasse sowie ab sofort im Vorverkauf in der Gaststätte "Zum Obra Wirt" Ehingen sowie bei Matthias Matzka unter der Rufnummer 0179/5243315 erhältlich.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.