Bald sind Ferien: Ausspannen, abhängen und das Ferienprogramm genießen

Ehingen: Ferienprogramm | Kochen mit Fairtrade-Produkten, Volkstanz-Workshop, Besuch bei den Waldameisen – das Ehinger Ferienprogramm bietet den Kindern und Jugendlichen bei 25 Aktionen wieder Abwechslung, Spaß, Wissenswertes und Abenteuer. Zum 11. Mal wird es auf Initiative des Arbeitskreises "Freizeit-Erholung-Sport" mittlerweile angeboten und ist aus dem Veranstaltungskalender der Gemeinde nicht mehr wegzudenken. Großes ehrenamtliches Engagement von Privatpersonen und Vereinen steckt alljährlich im Ferienprogramm.
Den Auftakt macht das traditionelle Spielplatzfest – heuer an einem neuen Standort, dem Kinderhaus Ringelreihen. Wer gerne kreativ wird ist bei den zahlreichen Bastelaktionen genau richtig, beispielsweise kann man Elfenschaukeln herstellen. Es gibt auch ein kulinarisches Angebot wie Backen von Cake Pops, „Fair Kochen“ oder kreatives Gestalten von Obst- und Gemüsetellern. Dabei sind auch wieder Klassiker wie das Kartoffelfeuer, Schach, Tischtennis, Angeln oder der Feuerwehrtag. Naturfreunde kommen beim Lech-Spaziergang und Vogelstimmen-lauschen auf ihre Kosten sowie beim „Abenteuer Bach, Wiese, Wald“. Weiter gibt es Familien-Radtouren und eine Stadtführung durch Augsburg.

Info: Die Programmhefte wurden mittlerweile an die Familien verteilt. Sie liegen auch in der Gemeinde und der örtlichen Bank aus. Anmeldungen nimmt bis 24. Juli Denise Müller, Hauptstraße 50, entgegen. Ansprechpartner für das Ferienprogramm sind die Koordinatoren Martina Meyer (08273/2766) und Maria Jakob-Kukula (08273/994399) sowie jeweiligen Betreuer der Veranstaltung.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
16.672
Rosmarie Gumpp aus Ellgau | 19.08.2015 | 21:42  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.