Der Peterskopf am 26.07.2015

Edertal: Peterskopf | Das richtige Wetter war die Einladung, den Peterskopf einmal mehr zu besteigen. Vom Cafe Sonneck in Kleinern bewegten wir uns gemach den Berg hinauf. Nach Regen und Abkühlung war es eine „Wohltat“ für Leute der „Ranzengarde“!
Oben angekommen, konnten wir mit Genugtuung feststellen, dass die Baustelle vom Herbst letzten Jahres wieder im Normalzustand angekommen war. Die Aufstockung des Hochspeicherbeckens war abgeschlossen.
Trotz des schönen und sonnigen Wetters war die Luft doch recht diesig, die Fernaufnahmen zeigen es.
Zum Ende der Wanderung mussten wir uns dann etwas sputen, um einigermaßen pünktlich den Mittagstisch zu erreichen. Da es nun wieder den Berg hinab ging, konnten wir unsere „Trödelei“ wieder ausgleichen.
2
2
2
1
2
2
4 5
6
1 5
1 1
4 4
5
5
5
4
3 3
4
5
3
3
2 4
7
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
1 Kommentar
17.639
Heike O. aus Bad Wildungen | 26.07.2015 | 19:15  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.