Affoldern - Das Goldwäscherdorf

Edertal: Affoldern | Das hessische Dorf Affoldern ist ein Ortsteil der Gemeinde Edertal und liegt am Nationalpark Kellerwald-Edersee im Tal der Eder unterhalb des Edersees.

Der Name Affoldern kommt von mittelhochdeutsch „Affaltar“, welches man
mit Apfelbaumpflanzung übersetzen kann.

Bis ca. 1830 wurde aus der Eder mühselig das Gold gewaschen. Zu Gedenken an diese Zeit entstand 2005 der Goldwäscherplatz.

Weitere Sehenswürdigkeit ist die evangelische Kirche.

Als neue Freizeitattraktion gilt "Das tolle Haus" am Affolderner See. Es steht auf dem Kopf, was den Gleichgewichtssinn schon ein wenig fordert.

Wer lieber in der Natur unterwegs ist, kann in Affoldern alternativ zum Wanderparkplatz "Dinkelsburg" auch von hier dem "Goldgräberpfad" folgen: http://www.nationalpark-kellerwald-edersee.de/de/n...
6
7
6
7
1 4
6
6
4
7
6
4
2 6
2 5
10
Diesen Mitgliedern gefällt das:

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.Terminkalender Edertal 2015 | Erschienen am 07.01.2015
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
1 Kommentar
59.497
Elfie Haupt aus Einbeck | 16.07.2014 | 11:40  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.