Christian´s Eck

Hier geht es lang
Edertal: Christian´s Eck | Nach mehreren Wochen Ausfall war es wieder möglich, mit Heinz-Adolf den Sonntag-Vormittag-Ausflug zu machen. Er hatte eine Route ausgedacht, die uns zunächst auf den Parkplatz am „Eisernen Tor“ bei Bringhausen führte. Von dort ging es dann auf Schusters Rappen „in den Berg“. Bald überzeugte uns ein Wegweiser, mal „Christian´s Eck“ aufzusuchen. Ein wunderschöner Wanderpfad führte uns durch jungen Wald. Am Etappenziel angekommen, fanden wir ein schön eingerichtetes Plätzchen, das zum „Warzenbeißer-Kunstweg“ gehört, s. auch >http://www.myheimat.de/edertal/natur/der-warzenbeisser-kunstweg-im-nationalpark-d2644075.html<
Nach kurzer Rast und insbesondere Ausschau über das Banfetal gingen wir weiter zum „Sauremilchplatz“ und Förstergrab. Seit langer Zeit mal wieder dort, hatte sich einiges durch die Nationalparkordnung verändert.
Hinab nach Bringhausen, vorbei am „Alten Försterhaus“, Ortsanwesen und an Wochenendgrundstücken gelangten wir zurück zum Parkplatz und konnten wohlbehalten zum Mittagstisch zu Hause sein.
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.