Feuerwehrsportlerin Birgit Kill gelingt in diesem Jahr der Hattrick

1
Birgit Kill beim Zieleinlauf in Diedenbergen
Birgit Kill gelang am vergangenen Wochenende der ungewollte Hattrick als Feuerwehrsportlerin der Feuerwehrsportgruppe Ebsdorfergrund.

Neben dem Titel der Deutschen Feuerwehrmeisterin im Riesentorslalom ihrer Altersklasse und dem Titel der Hessischen Feuerwehrmeisterin im Triathlon, konnte Kill nun auch den Titel der Hessenmeisterin der Feuerwehren im Volkslauf für sich entscheiden.

Der Titel wurde im finalen Rennen beim 12. Feuerwehrlauf in Diedenbergen für sich entschieden. In einer Zeit von 1:02,07 Stunden, erreichte Kill die 11,2km Distanz, trotz schwerer Magenprobleme.

Durch dieses Ergebnis konnte sie in der Gesamtwertung (Wertung von drei Feuerwehrläufen in Mörfelden-Walldorf, Rhoda und Diedenbergen) den Sieg nach Punkten für sich entscheiden.

Die Hessische Feuerwehrsportföderation führte die Siegerehrung durch. Der Grünberger Tom Stein, der bereits mehrmals beim Ebsdorfer Dorflauf zum Feuerwehr-Hessenmeister gekürt wurde, konnte auch in diesem Jahr den Titel des Hessenmeisters für sich entscheiden!
1
1 1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.