Unser Englischlehrer



Inspieriert durch Peters Beitrag Schule damals: Der Doppelkopf
möchte ich eine Episode aus meiner Schulzeit Euch nicht voerenthalten.

Ich besuchte von 1959 bis 1965 eine Mädchenrealschule in Duisburg.
Mit Wehmut denke ich an unseren Englischlehrer zurück.
Er war sehr streng, ließ auch nichts durchgehen, aber wir Mädchen liebten ihn.

Er war damals schon Anfang 60. Er gestaltete den Englischunterricht sehr kurzweilig. Wir hatten Spaß mit ihm und an seinem Unterricht.

Jeden Morgen das gleiche Ritual.

Wenn er in die Klasse kam, standen wir stramm neben der Schulbank.
Er bgrüßte uns:
„Good morning, my girls“
Wir antworteten:
„Good morning Mr. Strube“

Er: „Sit down“
Wir setzten uns.
Kaum saßen wir, sagte er wieder "Stand up“
Zack, standen wir wieder stramm neben der Bank.

So ging es dann ein paarmal im Stakkato weiter: „Sit down, stand up, sit down, stand up“

Dann, als wir wieder standen, gab es dann ein paar Verrenkungen

„Put your right hand on your left foot.
and the left hand on your right eye

Put your right hand on your left ear and your left hand on your right ear

Lift your right foot forward and your left foot back“
Beim letzten Satz ließen wir uns dann fallen.

Dann hieß es „Stand up and sit down“
Danach begann der Unterricht..

Bei diesen „Gymnastikübungen“ haben wir uns immer köstlich amüsiert.

Leider hatten wir ihn nur zwei Schuljahre. Er ist bei einem Autounfall ums Leben gekommen.
Die nachfolgenden Englischlehrer waren alle irgendwie langweilig und so auch der Unterricht. Wir haben auch nicht soviel gelernt, wie bei unserem „Mr. Strube“
Die Englischnoten der ganzen Klasse haben sich im ersten Jahr mit dem neuen Lehrer etwas verschlechtert.
34
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
34 Kommentare
59.497
Elfie Haupt aus Einbeck | 29.01.2016 | 17:10  
6.117
Barbara Steffens aus Ebsdorfergrund | 29.01.2016 | 17:27  
59.497
Elfie Haupt aus Einbeck | 29.01.2016 | 17:32  
60.812
Ingeborg Behne aus Barsinghausen | 29.01.2016 | 18:24  
6.117
Barbara Steffens aus Ebsdorfergrund | 29.01.2016 | 18:41  
23.095
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 29.01.2016 | 18:48  
6.117
Barbara Steffens aus Ebsdorfergrund | 29.01.2016 | 19:10  
15.997
Sabine Presnitz aus Schwabmünchen | 29.01.2016 | 19:24  
58.746
Tina vom Saalestrand aus Bad Kösen | 29.01.2016 | 19:35  
23.095
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 29.01.2016 | 19:37  
6.117
Barbara Steffens aus Ebsdorfergrund | 29.01.2016 | 19:50  
15.997
Sabine Presnitz aus Schwabmünchen | 29.01.2016 | 19:51  
51.289
Werner Szramka aus Lehrte | 30.01.2016 | 10:00  
19.486
Annette Th. aus Neustadt am Rübenberge | 30.01.2016 | 12:27  
2.899
Arnim Wegner aus Langenhagen | 30.01.2016 | 12:43  
6.117
Barbara Steffens aus Ebsdorfergrund | 30.01.2016 | 12:48  
23.095
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 30.01.2016 | 13:12  
15.128
Christiane Wolff aus Hannover-Wettbergen | 30.01.2016 | 13:35  
37.459
Constanze Seemann aus Bad Münder am Deister | 30.01.2016 | 15:49  
23.095
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 30.01.2016 | 16:09  
6.117
Barbara Steffens aus Ebsdorfergrund | 30.01.2016 | 16:51  
23.095
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 30.01.2016 | 17:13  
2.899
Arnim Wegner aus Langenhagen | 30.01.2016 | 18:42  
28.827
Gabriele F.-Senger aus Langenhagen | 30.01.2016 | 18:46  
19.486
Annette Th. aus Neustadt am Rübenberge | 01.02.2016 | 10:11  
6.721
Rita Schwarze aus Erfurt | 09.02.2016 | 15:55  
11.663
Jürgen Bady aus Lehrte | 16.03.2016 | 16:00  
6.117
Barbara Steffens aus Ebsdorfergrund | 16.03.2016 | 17:02  
6.706
R. S. aus Lehrte | 29.03.2016 | 10:10  
6.271
Rainer Bernhard aus Seelze | 20.09.2016 | 18:56  
6.117
Barbara Steffens aus Ebsdorfergrund | 20.09.2016 | 19:33  
6.271
Rainer Bernhard aus Seelze | 20.09.2016 | 22:12  
6.117
Barbara Steffens aus Ebsdorfergrund | 21.09.2016 | 10:58  
6.271
Rainer Bernhard aus Seelze | 21.09.2016 | 16:37  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.