Die durchwachsene Silphie (Silphium perfoliatum L)

Die durchwachsene Silphie wird etwa drei Meter hoch und ist sowohl eine Bioenergiepflanze als auch eine sehr gute Bienenweide.
Als Bionenergiepflanze ist sie dem Mais ebenbürtig, während der Mais aber nicht als Nahrungsquelle für die Insekten dient

Die durchwachsene Silphie hat einen Nachteil. Man muss die Pflanzen kaufen, weil das Säen noch nicht empfehlenswert ist. Die Pflanzen entwickeln sich nur langsam und werden schnell vom Unkraut unterdrückt.

Im ersten Jahr ist der Aufwand zur Kultivierung sehr hoch. Aber schon im zweiten Jahr rechnet sich diese Investition. Die Pflanze ist ausdauernd und kann bis zu 10 Jahren geerntet werden. Auch der Pflegeaufwand in den folgenden Jahren ist gering.

Sie blüht von Juli bis September und dient als Nahrung für Bienen, Hummeln und andere Insekten, wenn andere Trachtquellen im späten Sommer geringer werden. Nach der Blüte wird die durchwachsene Silphie für die Bioenergieanlage geerntet.

Mein Mann hat auf einem Stück Brachland mit Erlaubnis des Besitzers voriges Jahr 250 Pflanzen der durchwachenen Silphie angepflanzt.. Für unsere Bienen hat sich die Arbeit gelohnt.
Es summt und brummt in den Blüten. Für die Ohren des Imkers ist es ein wunderschönes Konzert.

Es wäre wünschenswert, wenn die Landwirte die Bioenergiepflanze durchwachsene Silphie als Alterntive für den Mais anbauen würden.

Mehr Informationen hier:

http://energiepflanzen.fnr.de/pflanzen/mehrjaehrig...
http://www.chrestensen.de/durchwachsene-silphie.ht...
7
6
6
4 7
18
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
16 Kommentare
23.513
Andreas Köhler aus Greifswald | 10.09.2014 | 21:30  
6.255
Barbara Steffens aus Ebsdorfergrund | 10.09.2014 | 21:47  
8.218
Hildegard Schön aus Barsinghausen | 10.09.2014 | 21:55  
49.480
Kirsten Steuer aus Pattensen | 10.09.2014 | 23:44  
54.716
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 11.09.2014 | 00:14  
6.255
Barbara Steffens aus Ebsdorfergrund | 11.09.2014 | 09:56  
49.480
Kirsten Steuer aus Pattensen | 11.09.2014 | 12:19  
54.716
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 11.09.2014 | 15:13  
4.215
Christine Rühlmann aus Kirchscheidungen | 11.09.2014 | 15:40  
59.645
Elfie Haupt aus Einbeck | 11.09.2014 | 17:32  
11.884
Jürgen Bady aus Lehrte | 12.09.2014 | 11:41  
111.217
Gaby Floer aus Garbsen | 13.09.2014 | 09:43  
49.480
Kirsten Steuer aus Pattensen | 18.09.2014 | 21:24  
6.255
Barbara Steffens aus Ebsdorfergrund | 19.09.2014 | 10:52  
54.716
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 19.09.2014 | 14:56  
49.480
Kirsten Steuer aus Pattensen | 19.09.2014 | 21:56  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.