Weihnachtsfeier 2015 der Jugendfeuerwehr Ebsdorf

Kürsat‘s Döner-Grill in Fronhausen

Abschluss eines erfolgreichen Jahres - Beginn eines neuen Kapitels

Alle Jahre wieder


… feierte die Jugendfeuerwehr Ebsdorf am letzte Donnerstag vor den Weihnachtsferien ihre kleine Weihnachtsfeier. Schon fast traditionell kehrten die Kinder, Eltern und Betreuer bei „Kürsat‘s Döner-Grill“ in Fronhausen ein, um gemeinsam den Jahresabschluss zu feiern. 11 Kinder und 6 Erwachsene schlugen sich nicht nur mit Döner-Gerichten die Bäuche voll. Wer hier hungrig nach Hause ging, der war selbst daran schuld. Highlight des Tages war für viele auch die Fahrt mit dem großen Feuerwehrfahrzeug und so mussten auf der Rückfahrt die Plätze getauscht werden, damit möglichst alle einmal in den Genuss kamen.

Ein neues Kapitel beginnt


Zu feiern gab es aber nicht nur den Abschluss des erfolgreichen Jahres, sondern auch den Abschluss eines ganzen Kapitels in der nun schon über 10 Jahre alten Geschichte der Jugendfeuerwehr in Ebsdorf. Die beiden Jugendwarte Mario Luther und Heinrich Zidek „verabschiedeten“ sich gewissermaßen von den Kindern, denn sie machen nach mehr als sechs Jahren Jugendarbeit Platz für die jüngere Generation. Die Feuerwehrkameraden Wolfgang Zidek und Nico Senftner treten in die großen Fußstapfen und nehmen ab Januar 2016 ihren Dienst als Jugendwarte auf.
Natürlich können die neuen Jugendwarte weiterhin auf den Rat und die tatkräftige Unterstützung der ausscheidenden Jugendwarte bauen.

Die nächste Veranstaltung unter neuer Führung ist dann die Weihnachtsbaum-Sammelaktion am 09.01. um 10:00 Uhr im neuen Jahr.
1 1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.