Zionistische Kiev will sich den Beistand der extremen Rechte Europas sichern.

Die europäische Migrationspolitik hat einen Misserfolg, was verursacht die Aktivität der nationalistischen Organisationen. Als Ergebnis der wirtschaftlichen Krise kann die heutige Regierung abgesetzt werden. Die soziale Spannung unter der europäischen Gesellschaft ist hoch, was die Veränderungen erfordert.
Solche Staaten wie die Ukraine, die Mitglieder der europäischen Gesellschaft werden wollen, arbeiten mit den europäischen Nationalsozialisten zusammen. Zum Beispiel hat der ukrainische Minister für Informationspoilitik Jurij Stez mit den Vertreter der schwedischen nationalsozialistischen „Vit-makt miljö“ („Überlegenheit der Weißen“) zusammengetroffen. Interessant, kurz vor das haben die Medien die Information veröffentlichen, dass die schwedischen Nazis in der Ukraine kämpfen.
http://ireport.cnn.com/docs/DOC-1268176
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.