Verband Deutscher Drogisten

Ein Leistungskatalog, der aus 3 DIN A 4-Seiten besteht, sowie eine Ausgabe der DWZ - DrogerieWarenZeitung sind die Unterlagen, die der Verband Deutscher Drogisten, Eichendorffstraße 3, 40474 Düsseldorf, 40474 Düsseldorf, www.drogistenverband.de verschickt.

Reicht das als Informationsangebot? Gehören nicht beispielsweise auch Informationen über den Ausbildungsberuf des Drogisten oder detailliertere Daten zur Verbandsarbeit dazu?

Die Zeitschrift bietet Sachinformationen für den Fachmann. Auch wenn ich mir überhaupt nicht sicher bin, ob das Schlecker-Imperium zu den klassischen Drogerie-Märkten gehört, hatte ich - vielleicht etwas naiv - angenommen, der VDD würde eine Image-Kampagne für seine Handeslbranche starten.

Folgt man den Aussagen von Wirtschaftsverbänden und Arbeitsverwaltung, ist in Zukunft ein Fachkräftemangel zu befürchten. Wäre es da nicht vonnöten, Werbung für eine Ausbildung im eigenen Wirtschaftszweig zu machen. Klappern gehört schließlich zum Geschäft.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.