Paul-Ehrlich-Institut

Das Paul-Ehrlich-Institut, Paul-Ehrlich-Straße 51 - 59, 63225 Langen, www.pei.de, verschickt auf Anfrage die Jahresberichte 2009/2010 und 2007/2008.

Wesentlich interessanter ist da schon die Handreichung "Bundesinstitut für Impfstoffe und biomedizinische Arzneimittel". Darin stellt sich die Bundesoberbehörde hinsichtlich Aufgabenstellung und Geschichte selbst vor. Als kurzer Überblick über die Arbeit reicht diese; weitergehende Informationen können an anderer Stelle eingeholt werden.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.