Musik im Ruhrgebiet

"Word Up!" - unter diesem Titel steht das diesjährige Festival für Neue Musik NOW! vom 27. Oktober bis zum 13. November in Essen. An drei Wochenenden lädt die Philharmonie Essen gemeinsam mit der Folkwang Universität der Künste, der Stiftung Zollverein, dem Club Hotel Shanghai und dem Landesmusikrat NRW zu insgesamt 14 Konzerten, einer Clubnacht, einem Symposium und zwei Workshops ein. Das Programm bewegt sich von klassischen Vertonungen literarischer Werke bis hin zu assoziativen Klangsprachspielen rund um die Frage, inwieweit Musik eine Sprache ist. Neben neun Uraufführungen gehören Krzysztof Pendereckis "Lukaspassion" unter der Leitung des Komponisten sowie Luigi Nonos "Il canto sospeso" zu den Höhepunkten. Veranstaltungsorte sind neben der Philharmonie Essen die Folkwang Universität der Künste, das UNESCO-Welterbe Zollverein, das Museum Folkwang und der Club Hotel Shanghai.

Eröffnet wird das Festival am Freitag, 28. Oktober, in der Philharmonie Essen. Zu hören sind die Neue Philharmonie Westfalen und der WDR Rundfunkchor Köln.
Infos unter www.philharmonie-essen.de

Diese Nachricht stammt vom idr - Informationsdienst Ruhr Informationsdienst Ruhr - Die Agentur für Nachrichten aus dem Ruhrgebiet, www.informationsdienst.ruhr, Herausgeber und Verlag: Regionalverband Ruhr, Kronprinzenstraße 35, 45128 Essen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.