Düsseldorf: Verwaltung im Wohnungseigentum – ein endloses Thema

Wann? 28.04.2016 19:00 Uhr

Wo? Bürgerhaus Bilk, Himmelgeister Str. 107H, 40225 Düsseldorf DE
Düsseldorf: Bürgerhaus Bilk |

Nach welchen Kriterien würden Sie einen Verwalter suchen, auswählen und bestellen? Wann macht eine Selbstverwaltung Sinn? Wo gibt es typische Konfliktfälle in dem Spannungsfeld Wohnungseigentümer – Verwaltungsbeirat – Verwalter? Welche Rolle spielen die Wohnungseigentümer selbst und welche Aufgaben haben die Verwaltungsbeiräte?

Dazu veranstaltet der Verband Wohnen im Eigentum am 28. April 2016, um 19 Uhr, im Bürgerhaus Bilk, Himmelgeister Straße 107 h, eine Diskussionsrunde. Hier können sich Wohnungseigentümer und Verwaltungsbeiräte vernetzen und ihre Erfahrungen austauschen. Das Ziel ist die Suche nach gemeinsamen Lösungen für eine gute Zusammenarbeit.

Thema: Erfahrungsaustausch zur Verwaltung von Wohnungseigentum
Ort: Bürgerhaus Bilk, Himmelgeister Straße 107 h, 40225 Düsseldorf
Datum: 28. April 2016, 19 Uhr
Ansprechpartner: Vor Ort organisieren die Runde Karl Schmid
Kosten: 5 Euro für Interessenten, für Verbandsmitglieder kostenlos

Weitere Infos und Anmeldung:
Verband Wohnen im Eigentum e. V., Telefon: 0228 – 30 41 26 77, E-Mail: info@wohnen-im-eigentum.de , Website: https://www.wohnen-im-eigentum.de/veranstaltung/duesseldorf_20160428
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.