Bio-Kunststoff ohne Rohöl - Die Highlights der K 2016

Plastik ist für viele Menschen heute immer noch ein Rotes Tuch. Plastikmüll verrottet bekanntlich nicht, verdreckt Weltmeere und Müllhalden und wird zudem noch aus Rohöl gewonnen. Doch Plastik kann heutzutage auch biologisch und nachhaltig produziert werden, ohne wie bisher auf Rohöl angewiesen zu sein. Von der kompletten Carbon-Karosserie bis zum 3D-gedruckten Flugzeugsitz - was im Bereich Bio-Kunststoff heute sonst noch alles möglich ist, können sich die Fachbesucher der Messe „K“ in Düsseldorf anschauen. 

0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.