Halsbandsittiche in Düsseldorf

Düsseldorf: Golzheimer Friedhof |

Düsseldorf als Lebensraum für Papageien

In Düsseldorf gibt es wild lebende Papageien. Der grün gefärbte Halsbandsittich ist vor allem in der laublosen Jahreszeit kaum zu übersehen und konnte sich in Düsseldorf erfolgreich vermehren. Seit der ersten Sichtung einiger weniger Halsbandsittiche im Jahr 1983 ist ihre Zahl auf etwa 800 angewachsen. Unter anderem im Volksgarten und im Südpark können das ganze Jahr über Tiere beobachtet werden.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.