Mein Kalender-Tipp: Tibet-Kalender 2014

(Foto: Yarlung Verlag)

In wenigen Wochen ist Weihnachten und dann steht auch schon wieder der Kalenderwechsel an. Wie wär's mal mit etwas Ausgefallenem als Weihnachtsgeschenk? Etwa mit Bildern aus dem Himalaya?

Auch diesmal bietet der Kalender wieder beeindruckende Aufnahmen aus Tibet - von Landschaften, Menschen und religiösen Stätten. Für den Kalender Tibet 2014 bereiste der Fotograf Olaf Schubert wieder die verschiedenen Landes­teile der tibetischen Hochebene. Schwer­punkte der Reisen waren die Hauptstadt Lhasa und Klöster in Zentraltibet, sowie der heilige Berg Kailash in Westtibet und die ehemalige Provinz Amdo in Osttibet. Seine Landes­­kenntnisse und intensiven Kontakte zur Bevölkerung zeigen sich in seinen beeindruckenden, lebendigen Fotos. Dreizehn Aufnahmen hat Olaf Schubert für seinen Kalender TIBET 2014 (Großformat 46 x 44 cm) ausge­wählt.

Wie in jedem Jahr wechseln Natur­auf­­nahmen mit Szenen aus dem Alltags- und Kloster­leben. Dazu gibt es ein internationales Kalenda­rium und er­klä­ren­de Infor­mationen auf Deutsch, Englisch und Franzö­sisch. Die brillanten Fotos kommen auf dem hoch­wer­­tigen Kunstdruck­papier optimal zur Geltung (13 Motive mit Spiral­bindung). Der Tibet-Kalender von Olaf Schubert erscheint nun zum vierzehnten Mal in der Reihe TIBET EDITION.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.