Thomas Rath geht unter die Haut

Auf den Schönheitsmessen TopHair und Beauty geht’s eigentlich nur um zwei Dinge: Haare und Haut - bzw. alles, was es dafür gibt. Wenn Modeschöpfer Thomas Rath dann aber seine Haut-Pflegeserie vorstellt - dann geht’s natürlich auch um die Couture. Ganz nach dem Motto: Wer schön ist, kann längst noch nicht alles tragen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.