Kunstfest Meißen-Cölln 2015

St. Urbanskirche Meißen-Cölln
Kunstfest Meißen-Cölln
Am 09. und 10. Mai war es wieder soweit, dass Kunstfest in Meißen-Cölln fand zum 11. mal statt.
Kunstschaffende aus Sachsen, Deutschland, Polen und Tschechien zeigten Ihre aktuellen Arbeiten. Für den Maler Ralf Dunkel ein Wiedersehen mit vielen „alten Bekannten“.
An diesem Wochenende stellte ihm das Organisationsteam und der Kirchenrat die St.Urbanskirche für die Ausstellung von 24-Atelierarbeiten zur Verfügung und bot ihm die Gelegenheit der Vorstellung seiner Bildserie „Reformation“ im Rahmen des „Kunstgottesdienstes“ am 10. Mai in der Johanneskirche.
Das Kirchenblatt „Senfkorn“(Ausgabe: April/Mai) sowie zahlreiche regionale Medienberichte im Vorfeld sorgten für über 3-hundert Interessenten an den Führungen/Bilderklärungen seiner Ausstellung.
Als Ehrengäste konnte er so auch den Bundesinnenmister Herrn Dr. Thomas de Maizière sowie den Oberbürgermeister der Stadt Meißen Herrn Olaf Raschke begrüßen.

Besonderer Dank gilt dem Cheforganisator Herrn Hänke, Pfarrerin Frau Henke, Kirchenvorstand Herrn Vogt sowie allen zahlreichen Helfern für diese sehr gelungene Präsentation.

Stationen von Ralf Dunkel 2015 u.a.:
• Cassis(F) _ Kunsttage
• Worpswede _ off. Atelier
• Zingst _ Kunstmagistrale
• Küßnacht(CH) _ Personalausstellung
• Rostock _ Messe
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.