Dichtheitsprüfungs/Funktionsprüfungs-Gegner treffen sich

Wann? 30.05.2015 10:30 Uhr

Wo? Hotel Dülmener Hof, Halterner Str. 178, 48249 Dülmen DE
Alles-dicht-in-Nrw, Demo in Münster
Dülmen: Hotel Dülmener Hof |

Presse, Funk und Fernseh sind natürlich auch herzlichst willkommen, sowie Mitglieder des Landtags NRW und alle Interessierten

Liebe Mitstreiter und Mitstreiterinnen, sowie Bürger aus NRW!


Am Samstag, den 30. Mai 2015 ist das nächste GROSSE BI-Treffen, aller Delegierten der 81 Bürgerinitiativen >Alle-dicht-in-NRW
Beginn 10:30 Uhr
Hotel Dülmener Hof
Haltener Str.178
48249 Dülmen
Ablaufplan:
10:30 Willi Kappen (BI Dülmen) Begrüßung der Gäste und kurze Einleitung.
ca. 10:45-11 Uhr
Beginn Frau Fatma Öksüz, Rechtsanwältin, Verbraucherzentrale NRW,
Projektleitung Kanaldichtheit – Gruppe Umwelt.
Sie wird uns das Beratungsangebot der Verbraucherzentrale erklären und zeigt auf, wie sie die Eigentümer unterstützen bzw. schützen.

Danach Beantwortung von Fragen aus dem Auditorium.
--------------------------------------------------------------------------
Im Anschluss: Austausch der Bürgerinitiativen/Bürger, Erwartungen / Erfahrungen, Stand der Dinge. Welche Fragen sollten wir dem Landtag NRW stellen (Bsp. Monitoring ...).
13:00 Uhr Mittagspause
Die Möglichkeit, günstig aus der Tageskarte Mittag zu essen ist natürlich möglich.
14:00 Uhr Willi Broshinski, Rechtsanwalt, Kanzlei Berg&Partner
Vorgehensweise: Feststellungsklage gegen die Dichtheitsprüfung privater Abwasserleitungen.
Die Klage wird aber schon vor dem 30.Mai angegangen werden.

Je länger man mit der Klage wartet, werden mehr und mehr Bürger auf den Schwindel Dichtheitsprüfung hereingefallen sein!



Fragen an den Rechtsanwalt
ca. 15:30 Austausch der Bürgerinitiativen und Festlegung des nächsten Termins (Treffen NRW).
ca.16:00-16.30 ENDE

Liebe Mitstreite/Bürger, ich bitte um zahlreiches Erscheinen. Auch wenn welche meinen nicht mehr betroffen zu sein.

Wir müssen unsere Geschlossenheit zeigen. SPD und Grüne verfolgen ganz genau was in unseren Reihen los ist. Aussage eines SPD MdL beim Neujahrsempfang 2015 > Zu den Bi´s geht doch sowieso keiner mehr hinHerr Professor Hartmut Hepcke und Fritz Pucher werden auch bei der Veranstaltung sein und uns mit Sicherheit über verschiedene Situationen informieren.

Außerdem haben die Abgeordneten im Landtag von Nordrhein-Westfalen, ihr Kommen zugesagt.


Herr Josef Hovenjürgen-CDU, Stellvertretender Vorsitzender
sowie
Hanns-Jörg Rohwedder-PIRATEN, Sprecher
Ausschuss für Klimasch
utz, Umwelt, Naturschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
502
Uwe Gellrich aus Heek | 02.05.2015 | 09:39  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.