SG Höver nimmt erneut an Deutscher Meisterschaft in Dortmund teil

Mannschaft A mit Erika Wachholz, Wilfried Bock und Margret Bock (v.l.n.r.)
Dortmund: Landesleistungszentrum Schießsport |

Aufgrund der Qualifikation bei der Landesverbandsmeisterschaft im Juni d. J. in Hannover nahm die Schützengesellschaft Höver auch in diesem Jahr an der Deutschen Meisterschaft für Luftgewehr Auflage teil, die am 19. und 20. Oktober im Landesleistungszentrum für Schießsport in Dortmund ausgetragen wurde.

Die Reise nach Dortmund traten sieben Schützinnen und Schützen der SG Höver an, die in zwei Mannschaften mit je drei Teilnehmern, sowie einem Einzelstarter an den Start gingen.

An das Vorjahresergebnis reichte man zwar nicht heran, aber die Teilnahme an einem Bundeswettbewerb dieser Art war für die Höveraner Schützen wieder ein ganz besonderes Erlebnis.


Senioren-Klasse A-Mannschaft
---------------------------------------------


152. Platz mit 876 Ring (von 205 Mannschaften)

131. Platz Margret Bock mit 293 Ring
145. Platz Erika Wachholz mit 292 Ring
452. Platz Wilfried Bock mit 291 Ring


Senioren-Klasse B-Mannschaft
---------------------------------------------


124. Platz mit 874 Ring (von 163 Mannschaften)

29. Platz Annemarie Gorontzy mit 296 Ring
118. Platz Norbert Wachholz mit 296 Ring
251. Platz Dieter Gorontzy mit 282 Ring


Senioren-Klasse A-Einzelstart
--------------------------------------------


245. Platz Karl-Heinz Schrader mit 296 Ring


In der Klasse A waren 580 Schützen und 193 Schützinnen am Start und
in der Klasse B waren 254 Schützen und 94 Schützinnen vertreten.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.