Warum kann eine Büroklammer schwimmen?

Es fasziniert nicht nur Kinder, sondern auch Erwachsene. Denn eine Büroklammer schwimmt auf dem Wasser, doch warum?

Es ist ein beliebtes Experiment für Kinder: Man füllt ein Glas komplett mit Wasser und legt eine handelsübliche Büroklammer auf das Wasser. Doch warum bleibt das kleine Stück Draht auf der Wasseroberfläche und geht nicht unter? Auch viele Erwachsene kennen die Antwort auf diese Frage nicht. Denn jeder erwartet ja, dass die Büroklammer untergeht. Doch wie ist das möglich?

Wie Physik mit einer Büroklammer verdeutlicht wird

Tatsächlich steckt ein ernster physikalischer Hintergrund dahinter. Denn dieses Experiment verdeutlicht die Stärke von Oberflächenspannung. Sie hält die Büroklammer auf der Wasseroberfläche und lässt den Bürogegenstand nicht untergehen. Das machen sich auch bestimmte Tiere zunutze, die wortwörtlich über das Wasser laufen können. Das ist vor allem wegen dem relativ geringen Gewicht möglich. Wirklich sehr interessant, zu was die Oberflächenspannung fähig ist.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
2.371
Romi Romberg aus Berlin | 25.07.2015 | 00:17  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.