Lidl-Angebot: Lohnt sich der Kauf des Florabest Bezin-Rasenmäher FBM 450 A1?

Viele Discounter bieten immer wieder mal günstige Varianten zu technischen Geräten an. Ein Blick lohnt sich (Foto: Viktor Mildenberger_pixelio.de)

Ab dem 21.03.2016 gibt es in den Lidl-Filialen einen Rasenmäher von Florabest für 249 Euro zu kaufen. Doch lohnt sich der Kauf und wie schneidet der Florabest Benzin-Rasenmäher im Vergleich zu Geräten aus dem Baumarkt ab?

Das Gerät kommt mit einem Motor von Briggs und Stratton. Dadurch besitzt der Benzinmotor einen zuverlässigen Motor. Der Vorteil ist hier auch, falls wirklich mal etwas kaputt gehen sollte, kann man schnell und vor allem günstig ein Ersatzteil bestellen. Außerdem ist die Leistung mit 2,1 kW absolut ausreichend, zumindest für den privaten Gebraucht im heimischen Garten. Probleme können allerdings auftreten bei dichtem, hochgewachsenem Gras. Hier kann es dann passieren, dass der Rasenmäher stottert. Doch auch das ist leicht in den Griff zu kriegen, wenn man einfach langsam und mehrmals an dieser Stelle mäht.

Guter Rasenmäher zum fairen Preis

Der Florabest-Rasenmäher hat einen Tank mit einem Volumen 0,8 Liter. Auch dieser ist völlig ausreichend. Zum Vergleich: Etwa 1.000 Quadratmeter Rasen können damit gemäht werden. Natürlich kommt es aber auch darauf an, wie lange der Rasen ist oder wie schnell der Hobby-Gärtner mäht. Alles in allem ist der Florabest Rasenmäher für 249 Euro ein echtes Schnäppchen, findet die Seite "branchen-bewertung". Der Preis ist absolut gerechtfertigt und die Leistung reicht für den heimischen Gebraucht auf jeden Fall aus. Übrigens unterscheidet sich das Lidl-Modell kaum von der Konkurrenz zu Aldi. Florabest ist jedenfalls ein guter Rasenmäher in der Mittelklasse.

Den Benzin-Rasenmäher FBM 450 A1 von Florabest gibt es ab dem 21.03.2016 in den Lidl-Filialen für 249 Euro zu erwerben.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
4.244
Erster Geschichtenerzähler aus Naumburg (Saale) | 22.03.2016 | 20:25  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.