Aldi-Angebot: Lohnt sich ein Kauf des Lifetab Tablet PCs P10356 von Medion?

Viele Discounter bieten immer wieder mal gĂŒnstige Varianten zu technischen GerĂ€ten an. Ein Blick lohnt sich (Foto: Viktor Mildenberger_pixelio.de)

Ab Donnerstag gibt ein ein Tablet bei Aldi im Angebot zu erwerben, nĂ€mlich das Lifetab Tablet P10356 von Medion. Mit 10,1 Zoll ist das Tablet relativ groß und fĂŒr einen Preis von 199 Euro weist es eine relativ gute Ausstattung auf. Welche Vor- und Nachteile hat das Aldi-Tablet sonst noch?

Das Tablet P10356 von Medion gibt es bei Aldi in schwarz oder weiß. Es löst in Full-HD auf und hat mit einer Bildschirmbreite von 25,7 Zentimetern 10,1 Zoll. Mit zwei GB Arbeitsspeicher besitzt das Lifetab mehr Speicher als andere Tablets von Medion. Der interne Speicher betrĂ€gt 32 GB. Allerdings ist das Betriebssystem 5.0 bereits vorinstalliert, was auch schon Speicherplatz von etwa vier GB wegnimmt. Der Speicher kann jedoch jederzeit ĂŒber einen microSD-Slot erweitert werden. Das Tablet besitzt ausreichend viele Verbindungsmöglichkeiten: einen microHDMI-Anschluss, einen microUSB-Anschluss und eine Kopfhörerbuchse. Mit dem USB-Anschluss können USB Speichermedien ohne EingabegerĂ€te direkt mit dem Tablet verbunden werden. Bluetooth und WLAN sorgen fĂŒr eine drahtlose Kommunikation. Im Gesamtpaket sind zudem ein Standfuß und In-Ear-Kopfhörer mitenthalten.

FĂŒr die Nutzung daheim ausreichend

Allerdings enthĂ€lt das Lifetab P10356 kein Mobilfunk-Modul. Dadurch kann man nur ĂŒber ein WLAN-Netz, aber nicht mobil ĂŒber UTMS oder LTE im Internet surfen. Zudem fehlt dem Tablet von Medion ein GPS-Modus, wodurch kein Navigieren möglich ist. Auch die QualitĂ€t der Kamera beeindruckt nicht. Neue Smartphones können bessere Bilder schießen. Mit einem Gewicht von 690 Gramm ist das GerĂ€t im Vergleich zu anderen Tablets eher schwer. Außerdem verspricht Aldi zwar lange Akkulaufzeiten, macht jedoch keine genaueren Angaben. Schlussendlich kann man sagen, dass das Tablet relativ viel Ausstattung zu einem fairen Preis bietet. Es ist recht groß und außerdem bekommt man beim Kauf drei Jahre Garantie. FĂŒr die Nutzung zu Hause ist das Tablet relativ gut geeignet, aber leider weniger fĂŒr unterwegs: Es ist relativ schwer und ohne Mobilfunk-Modul ist man beim Surfen immer auf einen WLAN-Hotspot angewiesen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen fĂŒr Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
4.296
Erster GeschichtenerzĂ€hler aus Naumburg (Saale) | 08.12.2015 | 20:00  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.